abisz

 





 



 
 

 

 

AGB

Anmeldebedingung

Der Vertrag zwischen dem/den Teilnehmer(n) und der Agentur a bis z  kommt unter Anmerkung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingung zustande. Ihre Daten werden für interne Zwecke elektronisch gespeichert.

Die Teilnehmergebühren sind sofort nach Rechnungsstellung und unserer Angabe der Rechnungsnummer ohne Abzüge auf eines der angegebenen Konten zu überweisen. Soweit nicht anderes vermerkt ist, verstehen sich alle Preise als Nettopreis, zuzüglich der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Ein Rücktritt von der Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Ein Rücktritt bis spätestens 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist kostenfrei. Bei einer Abmeldung nach dieser Frist bis 15 Tage vor der Veranstaltung werden 50% der Teilnehmergebühr zur Zahlung fällig. Bei einer späteren Abmeldung bzw. bei Nichterscheinen zur Veranstaltung oder vorzeitigem Beenden der Teilnahme ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. 

Die Agentur a bis z behält sich vor, eine Veranstaltung zu verschieben oder abzusagen aus Gründen, die sie nicht selbst zu vertreten hat, z.B. Erkrankung eines Dozenten, unzureichende Teilnehmerzahl usw. Die Benachrichtigung der angemeldeten Teilnehmer über eine Absage erfolgt an die bei der Anmeldung angegebene Adresse. Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden bei Lehrgangsausfall zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche seitens der Teilnehmer, insbesondere Schadensersatzansprüche gleich welcher Art, sind ausgeschlossen. Die Agentur a bis z behält sich vor, inhaltliche und personelle Änderungen an der Veranstaltung vorzunehmen. Ein Wechsel von Dozenten berechtigt nicht zum Rücktritt vom Vertrag.

Die Arbeitsmaterialien zu den Seminaren sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einwilligung der agentur a bis z verbreitet oder vervielfältigt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 
 


 


CMS By CMSimple.dk | Template By WST