abisz

 





 



 
 

 

 

Auffrischungskurs für Betriebsbeauftragte und beauftragte Personen für Abfall im Krankenhaus

 

 

Auffrischungskurs für Betriebsbeauftrage und beauftragte Personen für Abfall im Krankenhaus gemäß KrWG, AbfBeauftrV § 9, EfbV § 9 und 11 sowie AbfAEV § 4

  

Der Auffrischungskurs sollte aufgrund der sich ständig ändernden Gesetzeslage alle 2 Jahren durchgeführt werden.

Fachgebiete: Abfall, Boden-, Gewässer- und Umweltschutz

 

Zielgruppen:
Betriebsleiter/innen
Beauftragte Personen
Betriebsbeauftragte
Umweltschutz/Fachpersonal
Sachkundige Fachkräfte für Arbeitssicherheit

 

Voraussetzungen: Nachweis eines gültigen Grundkurses

Abschluss: Fachkundiger/e nach der Entsorgungsfachbetriebe- und Verordnung für Betriebsbeauftragte und beauftragte Personen nach (EfbV und AbfAEV)

Inhalte:

  • Vorschriften des Abfallrechts
  • Umweltschutzvorschriften
  • Vorschriften des Gefahrstoffrechts
  • Arbeitsschutzregeln
  • Haftungs- und strafrechtliche Risiken bei dem Betrieb von Entsorgungsanlagen
  • Besonders überwachungsbedürftige Stoffe
  • Abfalleigenschaften
  • Probenahmen
  • Zwischenlagerungen
  • Zulassung von Anlagen
  • Grenzüberschreitende Abfallverbringung
  • Arbeitsschutzmaßnahmen auf der Basis TRBA 250
  • Erläuterungen der einzelnen Abfallklassen im Krankenhaus
  • Einstufung der Abfälle, Zwischenlagerung und Transport im Krankenhaus
  • Entsorgung krankenhausspezifischer Abfälle
  • Gefahrgut
  • Gefahrstoff
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Betriebsbeauftragten für Abfall

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

Preis: 1.095,-- € 3 Tage zzgl. 19% MWSt.

Im Preis enthaltene Leistungen:
Teilnehmerunterlagen, Seminargetränke und Mittagsessen

Termine: 23. bis 25. Januar 2018, 17. bis 19. April 2018, 16. bis 18. Oktober 2018

Veranstaltungsort: 

Hotel Johannisberg, Johannisberg 14, 61231 Bad Nauheim

Kontakt: zollfranka@t-online.de

Unser Flyer zum downloaden

 

 

 
 


 


CMS By CMSimple.dk | Template By WST